AGB

Das Angebot von VAGUES OCEANES setzt sich aus den zur Gruppe gehörenden VAGUES OCEANES Feriendörfern und einer Reihe von sorgfältig ausgewählten Partnern zusammen, die sich dem Res'O VAGUES OCEANES anschließen. Sie entsprechen allen Anforderungen in Bezug auf Qualität, Lage und Leistungsangebot, die Ihnen einen schönen und angenehmen Urlaub garantieren. In den meisten Fällen ist ein Vertreter von VAGUES OCEANES vor Ort für Sie da.

Um die von VAGUES OCEANES angebotenen Leistungen nutzen zu können, bitten wir Sie, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam zu lesen. Diese Geschäftsbedingungen legen die Bestimmungen für den Verkauf der VAGUES OCEANES Aufenthalte fest und sind zum Augenblick der Buchung unter Ausschluss aller anderen Bedingungen gültig. Die Buchung eines Aufenthalts setzt die uneingeschränkte Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus.

BUCHUNGSBEDINGUNGEN

Die Buchungen binden VAGUES OCEANES nur, wenn VAGUES OCEANES diese angenommen hat. VAGUES OCEANES steht es frei, dies zu tun oder die Buchungen in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit und allgemein von jedem die Durchführung der Buchungen behindernden Umstand abzulehnen. Die Buchung eines Stellplatzes oder einer Mietunterkunft erfolgt in eigenem Namen und Sie können ohne vorherige Genehmigung von VAGUES OCEANES diese in keinem Fall untervermieten oder Ihre Buchung einem Dritten überlassen.

Minderjährige müssen von ihren Eltern oder ihren gesetzlichen Vormunden begleitet werden.

Jede Buchung wird ordnungsgemäß wirksam, wenn diese von VAGUES OCEANES nach Erhalt der Voranzahlung und nach Erhalt entweder des ausgefüllten und unterschriebenen Buchungsvertrags oder nach Annahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen bei einer Online-Buchung akzeptiert wurde.

WICHTIGE INFORMATIONEN

VAGUES OCEANES bietet Aufenthalte mit familiärer Bestimmung im traditionellen Sinne an. Die Unterkünfte sind speziell dafür konzipiert. VAGUES OCEANES behält sich das Recht vor, jede Buchung abzulehnen, die diesem Prinzip zuwiderläuft oder dieses zu umgehen versucht. Das gleiche gilt für Buchungen mit falschen Daten. Die Annahme durch VAGUES OCEANES findet konkret ausschließlich durch die Zusendung einer Bestätigung per Post, Fax oder E-Mail statt. VAGUES OCEANES garantiert Ihnen in diesem Zusammenhang, dass Ihr Bankkonto erst mit der Speicherung der Buchungsbestätigung belastet wird.

Alle in den Katalogen und auf der Website von VAGUES OCEANES verwendeten Fotos und Texte sind unverbindlich.

Es kann geschehen, dass einige von den Res'O Campingplätzen angebotene und in der Beschreibung des Katalogs aufgeführte Aktivitäten oder Einrichtungen insbesondere aufgrund von klimatischen Bedingungen oder höherer Gewalt gestrichen wurden oder aber sie sind in der Vor- oder Nachsaison nicht verfügbar. Folglich kann die Haftpflicht von VAGUES OCEANES für Verschulden von Dritten und bei höherer Gewalt nicht ausgelöst werden.

Gemäß Artikel L.121-20-4 des französischen Verbraucherschutzgesetzes unterliegen alle auf unserer Website angebotenen Dienste und Leistungen nicht dem in den Artikeln L.121-20 ff des Verbraucherschutzgesetzes vorgesehenen Widerrufsrecht. Folglich unterliegen die über die Website gebuchten Unterkunfts- und Freizeitleistungen nur den von den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgeführten Stornierungsbedingungen.

Die Mobilheime von VAGUES OCEANES werden in Abhängigkeit von den Verfügbarkeiten zugeteilt, um eine optimale Planung zu gewährleisten. Diese Zuteilung kann vor der tatsächlichen Schlüsselübergabe jederzeit verändert werden.

Der Zugang zu der Unterkunft kann im Falle einer die Ruhe und den Frieden der Ferienanlage störenden Einstellung der Kunden verweigert werden.

STELLPLÄTZE

Die Grundpauschale umfasst den Stellplatz für Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil für zwei Personen sowie den Zugang zu den Sanitäranlagen und allgemeinen Einrichtungen.

MIETUNTERKÜNFTE

Die Mietunterkünfte sind eingerichtet. Die Grundpauschale umfasst ein bis sieben Schlafplätze je nach Unterkunftstyp und Feriendorf.

Die Beschreibung der Unterkünfte ist im Katalog von VAGUES OCEANES oder auf der Website verfügbar.

Die VAGUES OCEANES Feriendörfer und dessen RES'O Feriendörfer behalten sich das Recht vor, Gruppen oder Familien den Zugang zur Ferienanlage zu verweigern, wenn diese mit einer die Kapazität der vermieteten Unterkunft übersteigenden Personenzahl anreisen.

PREISE UND FREMDENVERKEHRSABGABEN

Die angegebenen Preise gelten für die laufende Saison und verstehen sich in Euro einschließlich Mehrwertsteuer.

In den Preisen enthalten sind:
- Die eingerichtete Unterkunft sowie der Zugang zum Campingplatz wie auf dem Buchungsformular aufgeführt.
- Der Wasser-, Gas- und Stromverbrauch
- Der Zugang zu den Einrichtungen des Campingplatzes insbesondere den Animationsangeboten und Sanitäranlagen wie im Katalog und auf der Website beschrieben.
- Der Abstellplatz für ein Fahrzeug pro Mietunterkunft. (Aufpreis für zusätzliches Fahrzeug, siehe Preisliste).

Nicht im Preis enthalten sind:
- Die Fremdenverkehrsabgaben
- Die Reiserücktrittversicherung
- Die Bearbeitungsgebühren
- Die Zusatzoptionen wie eine weitere Person (nur in den VAGUES OCEANES Feriendörfern nicht in den Rés'o Feriendörfern erlaubt), ein zusätzliches Fahrzeug, ein Hund (in den Res'o Feriendörfern nicht erlaubt), Einweglaken, ein Baby-Set, die vom Campingplatz angebotenen kostenpflichtigen Aktivitäten, der Fahrradverleih etc.
- Die Kosten für die Reinigung für den Fall, dass diese nicht von Ihnen ausgeführt wurde.
Basic-Pauschale zu 30 € : Vagues Océanes übernimmt die Reinigung der Böden, die Reinigung des Badezimmers und des WCs.
Medium-Pauschale zu 50 € : Vagues Océanes übernimmt die Reinigung der Böden des Badezimmers, des WCs, der Küche, der Schlafzimmer, der Schränke und der Mikrowelle.
Komplett-Pauschale zu 75 € : Vagues Océanes übernimmt die komplette Reinigung der Unterkunft.
Komplett-Pauschale zu 100 € (einzige buchbare Reinigungspauschale für unsere 4-Zimmer und VIP Unterkünfte): Vagues Océanes übernimmt die komplette Reinigung der Unterkunft.

- Die Kaution von 200 € + 50€. Die Überprüfung der Unterkunft wird von einem unserer Mitarbeiter nach Ihrer Abreise durchgeführt. Die Kaution wird automatisch vom Empfangspersonal vernichtet, wenn die Überprüfung angemessen ist und Ihrem Eingangsinventar entspricht (Wir können Ihnen Ihre Kaution auch zurückschicken, wenn Sie einen frankierten Umschlag mit Ihrer Adresse zurücklassen). Falls die Abreiseanweisungen nicht eingehalten wurden, melden wir uns in der darauffolgenden Woche bei Ihnen, um die Unannehmlichkeit zu klären.
- Die Fahrtkosten oder die Kosten für den persönlichen Bedarf. Zusätzliche Leistungen aufgrund einer gewollten oder ungewollten Verlängerung des Aufenthalts (verfrühte Anreise, klimatische Bedingungen etc.) müssen vom Kunden gemäß der geltenden Preisliste getragen werden.
- Besucher müssen sich an der Rezeption melden. Nachdem sie die Erlaubnis erhalten haben, das Feriendorf zu betreten, sind die sie empfangenen Camper für sie verantwortlich. Je nach Feriendorf haben die Besucher eine Gebühr zu zahlen.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der gesamte noch ausstehende Betrag für den gebuchten Aufenthalt wird 30 Tag vor der Anreise fällig. Es besteht die Möglichkeit einer Abbuchung von der Bankkarte. Für Buchungen, die weniger als 30 Tage vor der Anreise vorgenommen werden, muss sofort der Gesamtbetrag beglichen werden.

Achtung: Werden diese Fristen überschritten und es liegt keine Zahlung von Ihnen vor, bieten wir Ihre Unterkunft wieder zur Vermietung an.

TIERE

Tiere sind in den VAGUES OCEANES Feriendörfern erlaubt mit Ausnahme von gefährlichen Hunden. Dabei fällt eine bei der Buchung zahlbare Gebühr an. In den Rés'o Feriendörfern ist das Mitbringen von Tieren nicht gestattet.

Wenn Tiere erlaubt sind, dann müssen sie ständig an der Leine gehalten werden. In der Nähe der Schwimmbäder, Lebensmittelläden und in den Gebäuden sind sie verboten.

Für Hunde und Katzen muss ein gültiger Impfpass mitgebracht und bei der Anreise vorgelegt werden.

In allen Fällen ist nur ein Hund pro Mietunterkunft erlaubt.

STORNIERUNG UND ÄNDERUNGEN

- Änderung Ihrer Buchung:

Jedes Änderungsgesuch in Bezug auf Ihre Buchung ist schriftlich an folgende Adresse zu senden:

VAGUES OCEANES
25 rue de Saint Etienne
85 210 Saint Aubin La Plaine
FRANKREICH

Wird diesem Änderungsgesuch von VAGUES OCEANES stattgegeben, so fällt eine Gebühr von 15 € an.
Wird die Änderung nicht akzeptiert, muss der Kunde seinen Aufenthalt wie ursprünglich vereinbart durchführen oder diesen stornieren. Jedes Änderungsgesuch, das 7 Tage oder weniger vor dem Anreisedatum erfolgt, wird von Rechts wegen zurückgewiesen (es gilt das Datum des Eingangs des Briefes bei VAGUES OCEANES).

Sollte keine Nachricht von Ihnen hinsichtlich einer verspäteten Anreise vorliegen, so kann die Unterkunft 24 Std. nach dem im Mietvertrag vereinbarten Anreisedatum wieder zur Vermietung freigegeben werden und Sie verlieren den Anspruch auf die Leistung Ihrer Buchung. Für den Aufenthalt wird unverändert der Gesamtpreis verlangt.

- Nicht genutzte Leistungen:

Im Falle einer durch Sie veranlassten Unterbrechung oder vorzeitigen Beendigung Ihres Aufenthalts findet keine Rückerstattung statt.

- Stornierung durch VAGUES OCEANES:

Bei einer Stornierung durch VAGUES OCEANES wird außer im Falle von höherer Gewalt der Gesamtpreis für den Aufenthalt zurückerstattet.

Aus dieser Stornierung entsteht jedoch kein Anspruch auf die Zahlung von Schadensersatz.

- Stornierung durch den Camper:

Jede Stornierung muss schriftlich per Post mitgeteilt werden (entscheidend ist das Datum des Poststempels). Stornogebühren:
-Mehr als 30 Tage vor dem vereinbarten Anreisedatum: Die geleistete Anzahlung wird einbehalten, außer Sie haben eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen und erfüllen die Bedingungen für eine Rückerstattung.
-Weniger als 30 Tage vor dem vereinbarten Anreisedatum: Der Gesamtpreis für den Aufenthalt wird einbehalten, außer Sie haben eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen und erfüllen die Bedingungen für eine Rückerstattung.

HAFTUNG

Es obliegt dem Camper, sich zu versichern. Das Feriendorf lehnt jegliche Haftung im Falle von Diebstahl, Brand, Unwetter etc. und im Falle von unter der Haftpflicht des Campers fallenden Schadensfällen ab.

VAGUES OCEANES und der den Gast empfangende Campingplatz sind keine Hoteliers und übernehmen in keinem Fall die Haftung für Verluste und Diebstähle von persönlichen Sachen, Verletzungen, die der Urlaubsgast erleiden könnte, sowie Personen- oder Sachschäden während des Aufenthalts.

Alle Kunden müssen sich an die Bestimmungen der Platzordnung und insbesondere an die Vorschriften für den Zugang zur Schwimmbadanlage (Bermudas und Badeshorts sind nicht erlaubt, nur Badeanzüge werden zugelassen) halten.

Wird die bei der Anreise auf Anfrage ausgehändigte Platzordnung nicht eingehalten, so behält sich die Leitung das Recht vor, den Aufenthalt des Kunden ohne jegliche Entschädigung zu beenden.

Jeder Hauptmieter ist verantwortlich für die Störungen und Beeinträchtigungen der mit ihm zusammenwohnenden oder ihn besuchenden Personen.

Der Kunde ist der einzige verantwortliche Ansprechpartner gegenüber VAGUES OCEANES; er haftet insbesondere auf finanzieller Ebene und vor allem im Falle einer teilweisen oder vollständigen Stornierung des Aufenthalts.

VAGUES OCEANES übernimmt keinerlei Haftung im Falle einer Änderung, Stornierung oder anderen Ereignissen, die auf höhere Gewalt zurückzuführen sind oder durch den Kunden oder einen nicht mit der Leistungserbringung in Zusammenhang stehenden Dritten verschuldet wurden.

VAGUES OCEANES haftet nicht für die Nichtausführung der Buchung im Falle von höherer Gewalt, Unruhen oder eines General- oder partiellen Streiks insbesondere der Postdienste und der Transport- und/oder Kommunikationsmittel. Sie erklären, die Eigenschaften und Grenzen des Internets und besonders dessen technisches Leistungsvermögen, die Reaktionszeit für die Anzeige, Abfrage oder Übertragung von Daten und die Risiken im Zusammenhang mit der Sicherheit des Datenverkehrs zu kennen.

VAGUES OCEANES gibt keiner Reklamation und keinem Rückerstattungsgesuch aufgrund einer Nichtausführung oder schlechten Ausführung der erbrachten Leistung statt, wenn dies entweder durch den Kunden oder nicht mit der Leistungserbringung in Zusammenhang stehenden Dritten verschuldet wurde oder auf einen Fall von höherer Gewalt zurückzuführen ist. Außer im Falle von anderslautenden gesetzlichen Bestimmungen übernimmt VAGUES OCEANES keine Haftung für den Fehler eines Dritten und insbesondere einer seiner Partner.

AUFENTHALT

Mietunterkünfte: An den in Ihrem Vertrag angegebenen Abreisetag muss die Unterkunft vor 10 Uhr morgens verlassen werden. Die Unterkunft ist tadellos sauber zu hinterlassen und das Inventar kann überprüft werden. Für jeden kaputten oder beschädigten Gegenstand müssen Sie aufkommen, ebenso für eine Wiederherrichtung der Unterkunft, wenn sich dies als notwendig erweist.

Es ist Aufgabe des Kunden, bei seiner Ankunft das Inventar der Unterkunft zu überprüfen.

Die Kaution wird Ihnen am Ende des Aufenthalts nach Abzug des Ausgleichs für bei der Abnahme der Unterkunft eventuell festgestellte Schäden (gemäß Rechnungsbelege) zurückerstattet.

Die Einbehaltung der Kaution schließt nicht weitere Schadensersatzzahlungen aus, für den Fall dass die Kosten die Summe der Kaution übersteigen.

Wurde die Mietunterkunft vor Ihrer Abreise nicht gereinigt, so fällt eine Reinigungspauschale von mindestens 70 € an.

Bei verspäteter Abreise kann Ihnen ein zusätzlicher Tag zum geltenden Preis für eine Übernachtung in Rechnung gestellt werden.

Die Abnahme der Mietunterkunft in den VAGUES OCEANES Feriendörfern findet nicht zum Zeitpunkt der Abreise statt. Der Kautionsscheck wird vernichtet (oder per Post zurückgesandt, wenn ein frankierter Umschlag beigefügt wurde), wenn die Unterkunft in angemessenem Zustand ist - nach Abzug der Kosten für fehlende Gegenstände und evtl. der Reinigungskosten.

Auf unseren Partner-Campingplätzen wird Ihnen die Kaution an Ende Ihres Aufenthaltes rückerstattet, ausser im Falle eines Einzugs (auf Rechnung) wegen Beschädigungen in der Unterkunft

BESCHWERDEN

Jede eventuelle Beschwerde hinsichtlich einer Nichtübereinstimmung von Leistungen in Bezug auf die vertraglichen Verpflichtungen ist innerhalb von 20 Tagen nach Beendigung des Aufenthalts schriftlich an VAGUES OCEANES zu richten:

VAGUES OCEANES
25 rue de Saint Etienne
85 210 Saint Aubin La Plaine
FRANKREICH

Nach Ablauf der 20 Tage wird keine Beschwerde mehr berücksichtigt.

In jedem Fall beschränkt sich die Haftung von VAGUES OCEANES auf maximal 20 % des Aufenthaltspreises.

GELTENDES RECHT – STREITFÄLLE

Die Vertragspartner vereinbaren, dass dieser Vertrag französischem Recht untersteht. Im Streitfalle in Bezug auf die Auslegung und/oder Erfüllung sind allein die Gerichte von Les Sables d'Olonne zuständig.

DATENSCHUTZ

Die Informationen, die Sie uns bei Ihrer Buchung übermitteln werden nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten werden von der Gesellschaft VAGUES OCEANES als vertraulich angesehen. Sie werden ausschließlich von den internen Abteilungen von Vagues Océanes zur Bearbeitung Ihrer Buchung und zur Verbesserung und individuellen Gestaltung der Kommunikation und des auf Kunden der Gesellschaft VAGUES OCEANES beschränkten Leistungsangebot in Abhängigkeit von Ihren Interessensschwerpunkten verwendet.

Gemäß dem französischen Datenschutzgesetz 'Informatique et Libertés" vom 6. Januar 1978 verfügen Sie über ein Recht auf Einsichtnahme, Berichtigung und Widerspruch hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, schreiben Sie uns bitte an folgende Adresse unter Angabe Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Adresse:

VAGUES OCEANES
25 rue de Saint Etienne
85 210 Saint Aubin La Plaine
FRANKREICH

Vagues Océanes RCS 403 777 261 000 21, SA mit einem Kapital von 800 000 €.

RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

12 € inkl. MwSt. pro Aufenthalt für einen Stellplatz

2,50 € inkl. MwSt. pro Übernachtung für eine Mietunterkunft

Die Rücktrittsversicherung übernimmt die Rückerstattung der Aufenthaltskosten (außer Bearbeitungsgebühren und Kosten für die Rücktrittsversicherung) bei Vorlage der Stornierungsgrundbelegenden Unterlagen in den folgenden Fällen:
- Schwere Krankheit, schwerer Unfall oder Tod eines Ihrer Familienmitglieder
- Schwangerschaftskomplikationen vor dem 7. Monat
- Schwere Beschädigung Ihres Eigentums, sodass Ihre Anwesenheit unbedingt erforderlich ist
- Wirtschaftlich bedingte Entlassung
- Unfall oder komplette Entwendung Ihres Fahrzeugs und/oder Ihres Wohnwagens während Ihrer direkten Anfahrt zum Aufenthaltsort
- Annullierung des Urlaubs oder Veränderung der Urlaubsdaten durch den Arbeitgeber

Ihnen wird der Betrag der geleisteten Anzahlung zurückerstattet. Wenn während Ihres Aufenthalts einer der genannten Fälle eintritt und Sie zur Unterbrechung des Aufenthalts zwingt, dann wird Ihnen der Betrag für den nicht in Anspruch genommenen und nicht vom Campingplatz in Rechnung gestellten Aufenthalt erstattet.